Maschinenring Maindreieck


Maschinenring

MASCHINENRINGE


EVENTS & EHRUNGEN


Verabschiedung des Rübeninspektors Ernst Merz
in der MR Geschäftsstelle [11/2020]

Herr Merz geht nach 26 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Der MR Maindreieck, die Zuckerrübenanbaugemeinschaft, die Carbokalkgruppe und nicht zuletzt die LMG Ochsenfurt würdigten seinen Einsatz bei den Landwirten. Er hatte stets ein offenes Ohr für alle Belange der Zuckerrübenanbauer.

Als Fahrradfahrer und Oldtimer-Liebhaber, überreichten die Gemeinschaften Ernst Merz kleine Präsente hierfür. Zudem darf er aus der Vogelperspektive sein ehemaliges Arbeitsgebiet abfahren.

Damit ihm auch im Ruhestand nicht langweilig wird, bekam er von Burkhard Menth, Vorstand der ZR-Anbau, einen Gutschein über eine Lehrstunde beim Rüben roden.
Wir wünschen ihm in seinem Ruhestand alles Gute.

Verabschiedung Rübeninspektor E. Merz
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck

Mitgliederversammlung des MR Maindreieck
06. März 2020.

Mitgliederversammlung
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck

Ehrung für 20 Jahre Tätigkeit im MR Maindreieck
Christine Gumpert wird vom Vorsitzenden Johannes Menth für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geeehrt.

Ehrung Christine Gumpert
Bild v. l.: Jutta Michel, Christine Gumpert, Johannes Menth
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
Ehrung für 30 Jahre Rübenroder Fahrer

Seit 30 Jahren ist Landwirt Karl-Friedrich Erbar aus Gnodstadt als Roderfahrer für seine Berufskollegen in der ZR-Anbaugemeinschaft GbR im Einsatz. Seit 1989 unterstützte er mit seiner Fahrkunst den Roder 2 und blieb dieser seither treu. Bei der Jahreshauptversammlung bedankte sich Vorsitzender Christan Schmitt in Reimform für Erbars unermüdlichen Einsatz.

Roderfahrer
Bild v. l.: C. Schmitt. B. Menth, K. Erbar, R. Kehrer, K. Wohlfeil und L. Trunk
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
Verabschiedung von Frau Hannelore Geßner
25 Jahre Carbokalk mit den Maschinenringen
- MR Maindreieck, MR Kitzingen und MR Franken Mitte e.

Knapp neun Jahre war sie unsere direkte Ansprechpartnerin für die Belange rund um den Carbokalk, immer in ihrer freundlichen und gut gelaunten Art.

Durch die Umstellung auf das Rohstoffportal wurde der persönliche Kontakt seltener, aber so manches Mal musste sie uns an unsere Pflichten erinnern.
In all den Jahren der Zusammenarbeit ist eine kollegiale Verbundenheit gewachsen. Dafür möchten wir, die Carbokalkstreugruppen, bei Ihnen, liebe Frau Geßner, bedanken.

Hannelore Geßner - Verabschiedung
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
Wir gratulieren zum 25jährigen Dienstjubiläum  

Jutta Michel, Geschäftsführerin beim MR Maindreieck wurde für ihr 25jähriges Dienstjubiläum in der Jahreshauptversammlung des MR Maindreieck geehrt.

Jutta Michel, Geschäftsführerin MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
Wir gratulieren zum 10jährigen Dienstjubiläum

Timo Michel, Assistent beim MR Maindreieck wurde für sein 10jähriges Dienstjubiläum in der Jahreshauptversammlung des MR Maindreieck geehrt.

10-Jähriges Dienstjubiläum für Timo Michel
MR-Maindreieck
Versammlungen & Veranstaltungen

Mitgliederversammlung am im Gut Wöllriedt
6. März 2020 in Rottendorf

Landwirtschaft wird digital - Erwin Ballis vom Bundesverband der MR wirbt für eine gemeinsame Digitalstrategie der deutschen Landwirtschaft. „Wir müssen uns so aufstellen, damit unsere Daten bei uns liegen und nicht beim Handel, den Behörden, den Herstellern oder der Industrie. Zeitungsbericht

Landwirtschaft wird digital

MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
 
Kinoabend für MR Mitglieder
am 21. August 2019

Kinoabend Casablanca

Der MR Maindreieck mietete für einen Abend ein ganzes Kino. Das „Casablanca“ in Ochsenfurt zeigte an diesem Abend, eigens für die MR Mitglieder, den Film „Ein Dorf zieht blank“. Ein gelungener Event für alle Anwesenden.

Kinoabend Casablanca

MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck

 
Sicherheitsunterweisung für unsere Maschinen im Soloverleih
am 27. Juli 2019

Der MR Maindreieck führte bei der Fa. Halbig eine Sicherheitsunterweisung für den Einsatz der Mietmaschinen durch.

Den ganzen Vormittag standen MR Vorstände, MR Mitarbeiter und das ganze Team der Fa. Halbig für Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl war gesorgt.

Soloverleih


MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
 
Referat auf der JHV 2017 des MR Maindreieck

Sepp Kellerer Chefredakteur vom BWL Referierte zum Thema:
"Ökologisierung der Landwirtschaft - Trend, Credo oder Pferdefuß für Bayerns Bauern?"

Referat JHV 2017


MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
 
Rückblick auf das Dorffest in Fuchsstadt
am 3. Juli 2016

In der Brauereistraße erwartete unsere Besucher der MR Infostand mit der Chance, am Glücksrad einen Gewinn zu erzielen. Drehte man „nur“ eine Niete, bekam man als Trostpreis- die leckeren MR Gummibärchen.

Bei dem MR Ballonkarten-Flugwettbewerb durften die Kids ein Postkarte ausfüllen und zusammen mit dem MR Luftballon starten lassen. Der Gewinner, dessen Luftballon die weiteste Strecke zurücklegt, bekommt eine Freifahrt auf einem unserem Selbstfahrer. Also Augen auf, ob ein MR Luftballon gelandet ist.

Die ZR Anbaugemeinschaft präsentierte sich mit einem ihrer fünf Vollerntemaschinen und die Verantwortlichen gaben gerne Auskunft über Technik und Einsatz.

Von der LMG gab es eine Lademaus und auch einen LKW zu sehen.
Der MR selbst war mit der Steinsammelmaschine vertreten.

Dorffest Fuchsstadt 2016


MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
 
Rückblick Mitgliederversammlung (Neuwahl der Vorstandschaft)
des MR Maindreieck

am 3. März 2016

Nach fast 20jähriger Zugehörigkeit in der MR- Vorstandschaft wurden die Herren Rudolf Kehrer (stellvertretender Vorsitzender und Rudolf Molitor (Beirat) vom Ehrenvorsitzenden Karl Wolf in einer Laudatio verabschiedet.

Johannes Menth verabschiedete Wolfgang Kraus, Andreas Metzger und Reinhold Mall, die als Beiräte in der Vorstandschaft mitwirkten. Martin Roth stand 15 Jahre Johannes Menth als Stellvertreter tatkräftig zur Seite. Johannes Menth wurde mit überwältigendem Wahlergebnis im Amt als Vorsitzender bestätigt.

Maschinen- u. Betriebshilfsring Maindreieck e. V.
Von links: die Beisitzer Stephan Schlichemaier, Stefan Doseth, Volker Sieber, Erich Hoppert, Roman Heim, Max Taiber und Sebastian Jörg, die neu gewählten stellvertretenden Vorsitzenden Christian Kraft und Norbert Schmitt, GF Jutta Michel, Vorsitzender Johannes Menth, seine scheidenden Stellvertreter Rudolf Kehr und Martin Roth, sowie die scheidenden Beisitzer Rudolf Molitor, Reinhold Mall, Andreas Metzger und Wolfgang Kraus

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:
Stellvertretende Vorsitzende sind Christian Kraft und Norbert Schmitt.

Im Beirat sind:
Sebastian Jörg, Stephan Schlichenmaier, Roman Heim, Max Taiber, Stefan Doseth, Erich Hoppert und Volker Sieber.

Die vorgeschlagene Satzungsänderung wurde einstimmig von den Mitglieder beschlossen.

Der Referent, Dr. Fred Zeller wagte einen Ausblick in die ungewisse Zukunft des fränkischen Zuckerrübenanbaus. Er ist sicher, dass Europa im Wettbewerb sehr gut aufgestellt ist. Die unbefriedigende Phase auf dem Zuckermarkt, werde ein paar Jahre anhalten, aber, davon ist er überzeugt, wer dieses Ausscheidungsrennen übersteht, wird wieder die Chance auf gute Ergebnisse haben.

MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
Was erwartet die Gesellschaft von der Landwirtschaft?

Referent Christian Dürnberger sprach über das Thema: "Was erwartet die Gesellschaft von der Landwirtschaft?"

Fazit: Landwirtschaft liegt im Brennpunkt der modernen Gesellschaft. "Hier laufen zahllose Fäden zusammen, die wichtig sind: Klimawandel, Tier- und Umwelt-schutz, Energiewende und die Gestaltung des ländlichen Raumes."

Christian Dürnberger


MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
MR-Maindreieck
 
 


 Nach oben |drucken | E-Mail Kontakt |Home - Startseite|

 
Telefon 09331-98 479 0
Telefax 09331-98 479 99
EMAIL info@mr-maindreieck.de

Maschinen- u. Betriebshilfsring Maindreieck e. V.
Jahnstraße 5, 97199 Ochsenfurt

Maschinen- u. Betriebshilfring Maindreieck e. V.
Jahnstraße 5
97199 Ochsenfurt
Telefon 09331-98 479 0
Telefax 09331-98 479 9
EMAIL: info@mr-maindreieck.de